HLF 20

Hillfeleistungs-Löschgruppen-Fahrzeug 20 (HLF 20)

Baujahr: 2008

Funkrufname: Florian Hildesheim Land 13/48/21 (alt: Florian Hilburg 13/29)

Löschwassertank 2000 Liter Wasser

Besatzung: 1/8 (Gruppenkabine)

Das HLF 20 hat das TLF 8/18 ersetzt, welches im Jahr 1980 bei der Stützpunktfeuerwehr Borsum in Dienst gestellt wurde. Der hydraulische Rettungssatz wurde vom LF 8 übernommen und durch umfangreiches Zubehör ergänzt. Das HLF wird als wasserführendes Fahrzeug zu allen Brandeinsätzen in der Gemeinde Harsum alarmiert, die östlich der Bundesstraße 494 liegen. Somit wird das Borsumer HLF 20 planmäßig in sechs Ortschaften der Gemeinde eingesetzt. Überörtlich ist das HLF im Gefahrgutzug Nord 1 eingebunden.


Hier können Sie sich die detaillierte Fahrzeugbeschreibung vom HLF downloaden.